Das Herzstück eines jeden Zuhauses

Mit der Planung und dem Bau einer Küche entsteht zumeist das Herzstück eines jeden Wohntraums: hier wird gelebt, gelacht, gestritten, gearbeitet, gespült und natürlich: gekocht! Essen hält Leib und Seele zusammen, heißt es so schön.

Damit das Genießen nicht zu kurz kommt und auch, um aufzuzeigen, mit was für einer Leichtigkeit die besten Gerichte aus dem Ärmel geschüttelt werden können, bieten wir in der voll funktionstüchtigen Schauküche unseres hellen und offenen Wohnstudios Kochkurse zu verschiedensten Themen an.

Unser aktuelles Kursprogramm:

Für neue Inspiration, für die Erweiterung des geschmacklichen Horizonts – hier finden Sie stets unsere aktuellen Kurse und demnächst auch das volle Kursprogramm 2020 – wir freuen uns auf Sie!

Montag, 10. Februar 2020, 18 Uhr

ROGGEN, DINKEL & CO. | Süßes & Deftiges aus der Backstube.

Johanna Haider (Landesbäuerin OÖ, Biohof Gratzer)
backt mit uns unter anderem Schokoguglhupf aus Roggenmehl, deftige Speckweckerl, Kartoffelbrot und einiges mehr. Außerdem erzählt Sie Wissenswertes zu verschiedensten
Mehlsorten und deren Anwendung.

Datum:
10. 02. 2020
Zeit:
18.00
Dauer:
ca. 3 Std.
Kursbeitrag:
28,00 €

Alle Preise verstehen sich
inkl. Rezeptunterlagen und exklusive
eines kleinen Unkostenbeitrages für
die Lebensmittel.

VERBINDLICHE ANMELDUNG mit KURSTITEL vollständigem NAMEN und TELEFONNUMMER bitte via EMAIL an Petra Fürst: (EINFACH UNTEN AUF DAS BRIEFSYMBOL KLICKEN)

Montag, 9. März 2020, 18 Uhr

YIN UND YANG in der asiatischen Küche

Jede Zutat einer Mahlzeit hat eine energetische Wirkung. Die richtige Kombination bringt den Organismus ins Gleichgewicht.
Alfred Pointner (selbständiger Koch, ehem. ´Gelbes Krokodil´) kocht mit uns Gemüse vom Land und aus dem Wasser, dazu kommen Fisch und einige spezielle Zutaten.

Datum:
09. 03. 2020
Zeit:
18.00
Dauer:
ca. 3 Std.
Kursbeitrag:
36,00 €

Alle Preise verstehen sich
inkl. Rezeptunterlagen und exklusive
eines kleinen Unkostenbeitrages für
die Lebensmittel.

VERBINDLICHE ANMELDUNG mit KURSTITEL vollständigem NAMEN und TELEFONNUMMER bitte via EMAIL an Petra Fürst: (EINFACH UNTEN AUF DAS BRIEFSYMBOL KLICKEN)

Montag, 11. Mai 2020, 18 Uhr

SENF ODER KETCHUP DAZU? | Einkochen für die Grillsaison!

Gemeinsam mit Verena Stummer & Patricia Stamm (Autorinnen EINKOCHBUCH, schoenundgutessen.at) füllen wir diverse Gläser und unsere Vorratsschränke mit bunten, schmackhaften & kreativen Begleitern für den nächsten Grillabend.

Datum:
11. 05. 2020
Zeit:
18.00
Dauer:
ca. 3 Std.
Kursbeitrag:
33,00 €

Alle Preise verstehen sich
inkl. Rezeptunterlagen und exklusive
eines kleinen Unkostenbeitrages für
die Lebensmittel.

VERBINDLICHE ANMELDUNG mit KURSTITEL vollständigem NAMEN und TELEFONNUMMER bitte via EMAIL an Petra Fürst: (EINFACH UNTEN AUF DAS BRIEFSYMBOL KLICKEN)

Montag, 5. Oktober 2020, 18 Uhr

KITCHEN FOR FUTURE | Nachhaltigkeit & Klimaschutz in unserer Küche.

Wir können locker unseren Beitrag leisten, ohne Verlust von Freude und Genuss!
Alfred Pointner (selbständiger Koch, ehem. ´Gelbes Krokodil´) zeigt, wie Gemüse, Getreide und Fleisch in der richtigen Balance eingesetzt werden.

Datum:
05. 10. 2020
Zeit:
18.00
Dauer:
ca. 3 Std.
Kursbeitrag:
33,00 €

Alle Preise verstehen sich
inkl. Rezeptunterlagen und exklusive
eines kleinen Unkostenbeitrages für
die Lebensmittel.

VERBINDLICHE ANMELDUNG mit KURSTITEL vollständigem NAMEN und TELEFONNUMMER bitte via EMAIL an Petra Fürst: (EINFACH UNTEN AUF DAS BRIEFSYMBOL KLICKEN)

Montag, 16. November 2020, 18 Uhr

ALTBEWÄHRTE HAUSMITTEL & HEILSAME LEBENSMITTEL | Heilmittel aus der Küche.

Leider ist das Wissen und vor allem die praktische Anwendung von natürlichen Hausmitteln oft verloren gegangen.
Barbara Riegler (Biobäuerin, Lebensmittelpädagogin, Biohof Starzhofer) will dieses wertvolle Wissen wieder neu vermitteln.

Datum:
16. 11. 2020
Zeit:
18.00
Dauer:
ca. 3 Std.
Kursbeitrag:
29,00 €

Alle Preise verstehen sich
inkl. Rezeptunterlagen und exklusive
eines kleinen Unkostenbeitrages für
die Lebensmittel.

VERBINDLICHE ANMELDUNG mit KURSTITEL vollständigem NAMEN und TELEFONNUMMER bitte via EMAIL an Petra Fürst: (EINFACH UNTEN AUF DAS BRIEFSYMBOL KLICKEN)